Am 6.10.2012 fand eine große Löschangriffsübung beim Seminar Hotel Steischallerdörfl Weiß statt.

Dabei wurden von den Feuerwehren die möglichen Wasserentnahmestellen getestet, ein Umfangreicher Innenagriff mit Personenrettung, sowie Außenangriff mit mehreren Rohren und zwei Drehleiern durchgeführt. Ebenfalls wurde von der Schwarzenbacher Seite eine Relai Leitung mit 108 B Längen gelegt, das entspricht einer Länge von 2160m, um Wasser zum Brandobjekt zu fördern. Für diese Leitung waren 7 Tragkraftspritzen erforderlich.

Bei dieser Übung wurde genau auf die Problematiken des Objektes eingegangen, damit man für die nächsten Einsätze besser gerüstet ist.

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen