Am 10.9.2010 fand im Abschnitt Kirchberg eine große Busunfallübung statt. Nach 2 Vorbereitungsübungen folgte jetzt die große Abschnittsübung bei dem es galt 28 Personen aus einem Bus zu retten. Aufgabe der FF Schwarzenbach bestand darin den Treibstofftank abzudichten und die schon anwesenden Feuerwehren bei der Menschenrettung zu unterstützen.