Am 12. April 2016 wurde die FF-Schwarzenbach zu einem Einsatz im Mühlboden gerufen.
Aus einem Behälter im Gebäude des Anwesens sind 20-25 l Öl bzw. Benzin ausgetreten. Durch einen Kanal ist die ausgetretene Flüssigkeit in den angrenzenden Bach eingeflossen.
Durch die sofortige Sperre des Zuflusses in die Pielach und der Bindung der ausgetretenen Flüssigkeit durch Ölbindemittel im Bachverlauf, konnte das Eindringen größere Mengen in die Pielach verhindert werden.