Am 6.2.2015 wurde die FF Schwarzenbach um 9:55 Uhr zu einem T1 Lkw-Bergung auf der Gscheidhöhe alarmiert.

Die Polizei Kirchberg hat bei einer Kontrollfahrt einen vollbeladenen 40 Tonner auf der Gscheidhöhe vorgefunden. Auf Grund eines technischen Defektes konnte der Lkw seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. So wurde die Feuerwehr alarmiert um den Lkw auf einen gesicherten Abstellplatz zu schleppen. Daraufhin rückte die FF Schwarzenbach mit dem TLFA 4000 und dem MTF aus.

Als die Feuerwehr eintraf konnte der Lkw seine Fahrt schon wieder von alleine fortsetzen, so wurde er nur mehr gesichert den Berg rauf und runtergebracht. Der technische Defekt war vermutlich ein vereistes Ventil oder Luftleitung und dadurch dass der Lkw dann einen ¤ngeren Zeitraum gestanden ist, taute das Ganze durch die Motorwärme wieder auf und er konnte seine Fahrt fortsetzen.

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen