Am 12.3.2012 um 23.37 Uhr wurde die FF Schwarzenbach an der Pielach zu einem B4 Brand eines landwirtschafltichen Objektes alamiert.

Beim Ankunft am Brandobjekt stand das Stallgebäude des Bauernhofes noch in Brand und das Wohngebäude konnte gehalten werden.

Unverzüglich erhielt die FF Schwarzenbach den Auftrag die vorhandenen TLF mit Löschwasser zu Versorgen und einen Atemschutztrupp zu stellen der die vorhanden Atemschutztrupps bei den Löscharbeiten im Innenangriff zu unterstützen.

Pumpe Schwarzenbach errichtete eine Löschwasserentnahme stelle beim Soisbach um von dort aus die Tanklöschfahrzeuge wieder zu befüllen die im Pendelverkehr fuhren.

Am 25. Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen